VERLAG TREEANGEL

Vergangenheit Gegenwart Zukunft


VERLAG TREEANGEL
Walter Maria Wintzen
Hauptstrasse 46 ● D-41472 Neuss
Phone: +49 179 4061813 ● [email protected]
UstIdNr: DE327519884 ● StNr:122/5678/5700 FA Neuss
IBAN DE82 4401 0046 0485 8274 64 Postbank BIC PBNKDEFF
www.verlagtreeangel.com

Vergangenheit ∞ Gegenwart ∞ Zukunft

Verlagsvertrag 1.2020


◌ Frau ◌ Herr

Titel
Vorname
Nachname
Geb.-Datum
Pseudonym
Straße Nr.
PLZ
Ort
Land
Telefon
E.-Mail
IBAN
BIC
                                                  Ohne die Angabe der IBAN und BIC ist keine Überweisung des Autorenhonorars möglich

im Folgenden kurz „Verfasser“ genannt, beauftragt den Verlag Treeangel, im Folgenden kurz
„Verleger“ genannt, mit der Veröffentlichung des, wie folgt beschriebenen Werks

©2020 VERLAG TREEANGEL
                                                                                      1

 §1    Buchtitel
          Untertitel
Bitte wählen sie eine Hauptkategorie für ihr Werk (bei Mehrfachnennung gilt die erste Auswahl)

Belletristik
○ Lyrik+Dramatik
○ Krimi+Spannung
○ Erotik-sinnlich
○ Humor+Satire
○ Science-Fiction
○ Fantasy
◌ Sonstiges

Biografie, Politik +
Zeitgeschehen
○ Geschichte
○ Biografie
○ Politik
○ Wirtschaft

Kinder + Jugend
○ 3- 5 Jahre
○ 6- 7 Jahre
○ 8-10 Jahre
○ 11-12 Jahre

Ratgeber
○ Alltag+Lebensführung
○ Kunst+Fotografie
○ Kochen+Hobby
○ Astrologie
○ Spiritualität-Lebenskunst
○ Sonstiges

Sachbuch
○ Wissenschaft
○ Geologie
○ Zoologie
○ Gesundheit
○ Sonstiges

Beruht das Werk auf einer wahren Begebenheit?                                                 ○ ja ○ nein
Nennen sie in diesem Werk reale Personen/Unternehmen/Einrichtungen? ○ ja ○ nein
Können beispielsweise etwa Persönlichkeitsrechte verletzt werden?               ○ ja ○ nein

Der Verfasser behält alle Rechte am Werk, insbesondere das exklusive Recht zur Verfilmung, Übersetzung usw. . 
Er wird dem Verleger im Einzelfall einen Auftrag erteilen zum Beispiel zur Vervielfältigung und Verbreitung in Druckform oder elektronischer Form, für alle Ausgaben und Auflagen in allen Formen (Softcover, Hardcover, Taschenbuch etc.) oder in besonderen Verfahren (Fotokopie, Blindenschrift,  e-book etc). Der Verfasser räumt dem Verleger das nicht-exklusive Recht ein, den Namen/Künstlernamen zur Verwertung des Werkes sowie zu dessen Bewerbung zu verwenden. Der Verleger ist berechtigt dieses Recht auch an Dritte zu übertragen (Buchhandel, Börsenverein etc.)
  §2     Der Verleger ist für den Fall, dass der Verfasser mit seinem Werk Urheber- bzw. Persönlichkeitsrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzt oder der Verfasser nicht allein berechtigt ist, über das Urheberrecht an dem in Verlag gegebenen Werk zu verfügen, oder der Verfasser über die in diesem Vertrag dem Verleger eingeräumten Rechte bereits verfügt hat, berechtigt diesen Vertrag mit sofortiger Wirksamkeit aufzulösen. Der Verfasser verzichtet in diesem Fall auf eventuell ihm zustehende Ansprüche vom Verleger. Zudem hat der Verfasser den Verleger in diesem Fall von Ansprüchen Dritter aufgrund derartiger Verletzungen oder Verfügungen frei zuhalten und ihn diesbezüglich schad- und klaglos zu stellen.
 §3     Dem Verleger wird das vollständige Manuskript (Text und Abbildungen) digital auf Datenträger übergeben. Für die dem Verleger übergebenen Datenträger, Manuskripte, Schriftstücke, Fotos bzw. Illustrationen und jegliche anderen Unterlagen übernimmt der Verleger keine Haftung. Die Ausstattung wird im gemeinsamen Beratungsgespräch festgelegt und im Druckangebot schriftlich fixiert. Das Druckangebot ist Teil dieses Vertrages. Der Verkaufspreis des Werks bei Erscheinung wird in Abhängigkeit der endgültigen Ausstattung und des endgültigen Seitenumfangs und der Marktgegebenheiten mit dem Verfasser besprochen und festgelegt und gemäß untenstehender Tabelle fixiert. Alle Preise sind Nettopreise (ohne MwSt).

©2020 VERLAG TREEANGEL
                                                                                          2

Beispiel: Buch, Softcover farbig, 12,5x19,0cm, Inhalt: schwarz/weiß, beidseitig bedruckt
1 Musterexemplar 20,00 € 48-120 Seiten 9,00 € 220 Seiten 10,00 € + 0,01 € je weitere Seite
Beispiel: Buch, Softcover farbig, 12,5x19,0cm, Inhalt: 4/4 farbig, beidseitig bedruckt
1 Musterexemplar 24,00 € 48-120 Seiten 12,00 € 220 Seiten 15,35 € +0,035 € je weitere Seite
Beispiel: Buch, Hardcover farbig, 21,0x21,0cm, Inhalt: schwarz/weiß, beidseitig bedruckt
1 Musterexemplar 22,00 € 48-120 Seiten 13,00 € 220 Seiten 15,00 €+ 0,02 € je weitere Seite
Beispiel: Buch, Hardcover farbig, 21,0x21,0cm, Inhalt: 4/4 farbig, beidseitig bedruckt
1 Musterexemplar 26,00 € 48-120 Seiten 14,00 € 220 Seiten 18,00 € +0,04 € je weitere Seite

Diese Tabelle ist eine Orientierungshilfe.

Stand: 20.02.2020

Der Ladenpreis wird zum Vertragsabschluss tagesaktuell verhandelt und zusammen festgelegt. Der Ladenpreis unterliegt der Buchpreisbindung und ist unbedingt einzuhalten!

Autorenrabatt vom Ladenpreis:

Ankaufsmenge /Bestellung                    Autorenrabatt 
                                                            
1-50                                                                20 %
51-100                                                            25 %                                      
101-200                                                         30 %
201-500                                                         35 %
ab 501                                                            40%

©2020 VERLAG TREEANGEL
                                                                                   3

§4 Die Buchveröffentlichung beinhaltet folgende Arbeitsschritte:

✔ Der Verfasser überprüft den Wunschtitel auf www.Buchhandel.de auf Verfügbarkeit.
✔ Der Verfasser stellt ein Coverbild mit Quellennachweis zur Verfügung.
✔ Der Verfasser übergibt dem Verleger das Manuskript als Word-Datei oder druckfertige
       PDF-Datei (nach vom Verleger festgelegten Richtlinien).
✔ Die Daten des Werks werden in das Verzeichnis lieferbare Bücher (VLB) eingetragen.
✔ Das Werk erhält eine weltweit einmalig vergebene ISBN-Nummer.
✔ Das Werk erhält einen EAN-Barcode, der auf der Buchrückseite abgedruckt wird.
✔ Der Verleger übernimmt vom Verfasser den digitalen Buchrücken- und Werbetext.
✔ Die Buchvorderseite, Buchrückseite und der Buchrücken werden vom Verleger nach
       Verlagsvorgaben gestaltet.
✔ Der Verfasser erhält ein virtuelles Belegexemplar zur Freigabe der Innenseiten und der
       Umschlaggestaltung.
✔ Der Verleger kümmert sich um den Druck des Werks.
✔ Auf der verlagseigenen Homepage wird das Werk vorgestellt und zum Kauf angeboten.
✔ Das Werk kann jederzeit von Privatpersonen sowie vom Buchhandel, von                                    Barsortimenten 
       und Großhändlern per Telefon, E-Mail und Post beim Verleger bestellt werden.
✔ Der Verleger bietet das Werk des Verfassers direkt dem Barsortiment „libri“ an.
✔ Der Verleger stellt Journalisten den Werbetext zur Verfügung.
✔ Der Verfasser kann während der Vertragslaufzeit jederzeit Bücher beim Verleger in                  beliebiger Stückzahl bestellen.
✔ Der Verfasser erhält Zugangsdaten zum Autorenportal, in dem er die honorarfähigen
       Buchverkäufe tagesaktuell einsehen kann.
✔ Der Verleger erstellt, auf Wunsch des Verfassers, umfangreiche Werbedrucksachen.
✔ Der Verleger bietet dem Verfasser Autorenberatungen und Treffen an.

  §5    Der Verleger darf 30 Exemplare als Werbe-, Frei-, Besprechungs- oder sonstige Zuschussexemplare verwenden. Der Verfasser kann jederzeit Exemplare mit Autorenrabatt beziehen.
  §6    Der Verfasser erhält schon ab dem ersten verkauften Buch (ausgenommen jene Bücher, die er selbst vom Verleger bezieht) ein Autorenhonorar von 10 % vom Ladennettopreis. Der Verfasser und der Verleger sind sich einig, dass durch dieses Autorenhonorar die Angemessenheit des Entgelts gegeben ist, dass ein Erfolg des Werkes nicht garantiert werden kann. Die Abrechnung erfolgt jeweils zum Quartalsende. Ebenso eine Detailauswertung und Abrechnung von nicht honorarfähigen Büchern. Die Überweisung erfolgt zum Stichtag 30. des Folgemonats.
Auf Verwaltungsspesen wird verzichtet. Der Verfasser ist für die Versteuerung seines Autorenhonorars selbst verantwortlich. Der Verfasser ist verpflichtet, Namens-, Adress-, und Kontoänderungen dem Verleger umgehend bekanntzugeben.

©2020 VERLAG TREEANGEL
                                                                                        4

  §7    Der Verleger garantiert, dieses Werk so lange lieferbar zu halten, bis der Vertrag abgelaufen ist.
Der Vertrag kann von beiden Seiten mit einer 30-Tage-Frist zu jedem Monatsletzten gekündigt werden. Der Verfasser ist bereit, im Vertragszeitraum Werbe- und Verlagsin-formationen des Verlegers per E-Mail oder Post zu erhalten. Wünscht der Verfasser eine vorzeitige Vertragsauflösung oder kann das Werk aus vom Verfasser verursachten Gründen, ohne Verlängerungsersuchen, nicht innerhalb von 6 Monaten ab Vertragsunterzeichnung erscheinen, muss der Verfasser eine Konventionalstrafe von 150,00 € Netto zahlen und der Verleger wird den Vertrag auflösen. Eine vorzeitige Vertragsauflösung ist nur in schriftlicher Form und im beiderseitigen Einverständnis möglich. Im Falle einer Auflösung kann der Verfasser alle oder einen Teil der noch vorhandenen Restexemplare mit 50 % auf den Ladenpreis erwerben. Jene Bücher, die der Verfasser nach Vertragsauflösung nicht erwirbt, kann der Verleger ohne Honoraranspruch verwerten.
   §8    Außer den in diesem Vertrag bestehenden Vereinbarungen bestehen keine Nebenabreden. Handschriftliche Änderungen bzw. Ergänzungen des Vertragstextes sind ungültig und werden vom Verleger nicht anerkannt. Generell sind Änderungen dieses Vertrages weder mündlich noch schriftlich möglich.
  §9   Alle Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag gehen auf die beiderseitigen Rechts- und Besitznachfolger über. Erfüllungsort für alle Ansprüche aus diesem Vertrag ist Neuss. Für sämtliche Streitigkeiten, die aus diesem Vertrag resultieren, wird ausschließlicher Gerichtsstand das sachlich zuständige Gericht in Neuss vereinbart.
  §x     Der Verlagsvertrag kommt mit Annahme des Auftrages durch den Verleger zustande, welche durch das erste Tätigwerden des Verlegers im Sinne des erteilten Auftrages erfolgt.



Der Verfasser



____________________________________ 
Unterschrift


____________________________________
Ort, Datum 

(bei Minderjährigen auch Unterschrift des Erziehungsberechtigten)

©2020 VERLAG TREEANGEL



                                                                                         5